Sexuelle Gewalt unter Jugendlichen

ew-gewalt

Was sind sexuelle Übergriffe unter Jugendlichen? Wie können Eltern sexuellen Grenzverletzungen unter Jugendlichen vorbeugen? Was können Eltern tun, wenn es zu sexuellen Übergriffen unter Jugendlichen kam?

Viele Mädchen, aber auch Jungen, erleben ungewollte Berührungen, "blöde Anmache", erpresste oder sogar gewaltsam erzwungene sexuelle Handlungen durch Gleichaltrige. Die Bandbreite sexueller Übergriffe unter Jugendlichen ist groß und reicht von sexueller Belästigung bis hin zu massiven, strafrechtlich relevanten Formen sexueller Gewalt. Jugendliche, die solche Erfahrungen machen oder sexuelle Gewalt ausüben, brauchen Unterstützung und Orientierung durch Erwachsene. Das Heft informiert, was sexuelle Übergriffe unter Jugendlichen sind, wie Eltern sexuellen Grenzverletzungen unter Jugendlichen vorbeugen und was sie tun können, wenn es zu sexuellen Übergriffen unter Jugendlichen kam.

Elternwissen Sexuelle Gewalt unter Jugendlichen als PDF Download 1,21 MB

Artikel im Kondradsblatt Dezember 2012 als PDF Download

Referenten/-innen zum Thema können über folgende Einrichtungen angefragt werden:

Anlaufstelle gegen sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen
Caritasverband f. d. Neckar-Odenwald-Kreis
Tel. 06261/92010, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.caritas-nok.de

AllerleiRauh in Karlsruhe,
Hilfe und Beratung bei sexueller Gewalt an Mädchen und Jungen
Tel. 0721/133 5381 oder -5382, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.karlsruhe.de/allerleirauh

Aufschrei! in Offenburg,
Ortenauer Verein gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Erwachsenen e.V.
Tel. 0781/31000, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.aufschrei-ortenau.de

Brennessel im Landkreis Ravensburg,
Hilfe gegen sexuellen Missbrauch
Tel.: 0751/3978, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.brennessel-ravensburg.de

Feuervogel e.V. in Rastatt
Tel. 07222/78 88 38, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.feuervogel-rastatt.de

Frauenberatungsstelle e.V. in Lörrach
Tel. 07621/87, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.frauenberatung-loerrach.de

Informations- und Kooperationsstelle gegen häusliche Gewalt in Waldenburg (bei Öhringen)
Tel. 07940/93 99 51, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.infokoop.de

Wildwasser in Karlsruhe
Tel. 0721/859173, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.wildwasser-frauennotruf.de

Wendepunkt e.V. in Freiburg
Tel. 0761/503 676 10, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.wendepunkt.de

Kinder- und Jugendschutz Spenden

Oder direkt spenden an den: AGJ Fachverband

Kontonummer: 2022158 IBAN: DE78 6805 0101 0002 0221 58
BLZ: 680 501 01 SWIFT / BIC: FRSP DE66 XXX

0761 - 2 18 07-0

Wie können wir Ihnen helfen?
info@agj-freiburg.de