Aktuelles aus dem AGJ-Fachverband

Designgruppe Fanz  Neumayer-Titelseite Handbuch CM 164x140   Neuer Fachlehrgang ab Dezember 2022

Der berufsbegleitende Fachlehrgang qualifiziert Mitarbeiter/-innen von Rehabilitationseinrichtungen für die professionelle Anleitung und Unterstützung von körperlich, seelisch und/oder sozial beeinträchtigten Personen bei der Wiedereingliederung ins Erwerbsleben (§ 42 SGB V). Im Herbst 2022 beginnt der 42. Fachlehrgang zu diesem Thema.
> Zum Programm

Designgruppe Fanz  Neumayer-Titelseite Handbuch CM 164x140   Fortbildungen für Lehrkräfte, Schulsozialarbeit etc.

Konflikt-KULTUR ist die Kunst, das Leben friedlicher zu machen. Haltung, Methoden, Mehr-Ebenen-Ansatz, um in Schule und Jugendhilfe belastbare Strukturen und persönliche Kompetenz zu schaffen. Um Gewalt zu beenden, friedlich zu leben und gut zusammen zu arbeiten. Unser neues Fortbildungsprogramm enthält digitale und analoge, eintägige und mehrtägige Angebote. Zum Programm

JP 2018-19 164x144  Aktionswoche Alkohol: 14.–22.05022

Die 8. Aktionswoche Akohol – eine bundesweite und einzigartige Präventionskampagne – wird von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS) und dem Blaue Kreuz Deutschland e.V. (BKD) organisiert. Der thematische Schwerpunkt liegt auf der Sucht-Selbsthilfe. Der AGJ Fachverband unterstützt die AWA 2022 mit Fachvorträgen. 
> mehr Informationen

JP 2018-19 164x144  Digitales Empowerment in der Suchthilfe

Dieses Projekt gibt Impulse, die über Corona-bedingte Ersatzformen von Kommunikation hinausgehen. Ziel ist eine Infrastruktur für eine digitale Suchthilfe. In einem partizipativen Prozess erhalten die Mitarbeitenden der AGJ-Suchthilfe die notwendigen Werkzeuge, umgemeinsam auf diesem Weg voranzukommen. Der Stein rollt bereits – das Projekt soll ihn in gute Bahnen lenken.  > mehr Informationen

JP 2018-19 164x144  Ein Projekt zur digitale Teilhabe

Ziel des Projekts ist eine Dokumenten-Cloud für wohnungslose Menschen. Ein unkomplizierter Zugriff auf Geburtsurkunde, Arbeitslosengeldbescheide etc. ermöglicht eine selbstbestimmte Freigabe von Daten und erleichtert die Kommunikation mit Behörden. Gemeinsam mit betroffenen Menschen wird an einer sicheren und benutzer*innenfreundlichen Lösung gearbeitet. > mehr Informationen

JP 2018-19 164x144   40 Jahre Rehaklinik Lindenhof

Die Rehaklinik LIndenhof in Schallstadt feiert 2022 ihr 40-jähriges Jubiläum. Dieser Anlass wird am 11. Mai mit einem Festakt gewürdigt. Seit 1982 ist die Fachklinik ein idealer Ort zur Neuorientierung und Gesundung für suchtmittelabhängige Frauen. Charakteristisch sind u.a. die Mutter-Kind-Suchttherapie, die Behandlung von Doppeldiagnosen und die substitutionsgestützte Reha.   > Zur Klinik

Interessieren Sie sich für eine Stelle bei uns? Hier geht es zu unseren Stellenangeboten …

Oder direkt spenden an den: AGJ Fachverband

Kontonummer: 2022158 IBAN: DE78 6805 0101 0002 0221 58
BLZ: 680 501 01 SWIFT / BIC: FRSP DE66 XXX

0761 - 2 18 07-0

Wie können wir Ihnen helfen?
info(AT)agj-freiburg.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.