Sucht und Arbeitswelt

Angebote des AGJ-Fachverbandes für Betriebe und Unternehmen

Der Konsum von Alkohol und anderen Drogen in der Arbeitswelt birgt für die Beschäftigten und für Betriebe erhebliche Risiken. Eine besondere Herausforderung besteht zudem in einem angemessenen Umgang mit Mitarbeitern, die Suchtprobleme haben.

Der AGJ-Fachverband bietet passgenaue Hilfen für Beschäftigte und Führungskräfte an.

  • Informationen zum Thema Sucht und Arbeitswelt
  • Beratung und Coaching von Personalverantwortlichen und Führungskräften
  • Qualifizierung von Führungskräften und Mitarbeitervertretungen (Gesprächsführung)
  • Seminare und Workshops für Beschäftigte und Vorgesetzte zur Suchtprävention
  • Veranstaltungen für Auszubildende
  • Unterstützung bei der Erstellung und Umsetzung einer "Dienstvereinbarung Sucht"

Bei Bedarf und Interesse informieren Sie sich bitte bei Ihrer regionalen Suchtberatungsstelle oder beim Referat Suchthilfe des AGJ-Fachverbandes
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0761 21807 62

Suchthilfe Spenden

Oder direkt spenden an den: AGJ Fachverband

Kontonummer: 2022158 IBAN: DE78 6805 0101 0002 0221 58
BLZ: 680 501 01 SWIFT / BIC: FRSP DE66 XXX

0761 - 2 18 07-0

Wie können wir Ihnen helfen?
info@agj-freiburg.de