Medizinische Angebote

Die medizinischen Ambulanzen haben die Aufgabe, wohnungslosen Menschen, die anderweitig keinen Zugang zum medizinischen Regelversorgungssystem haben, medizinische und pflegerische Erstversorgung anzubieten. Dies kann sowohl aufsuchend als auch in Räumen unserer sonstigen Angebote stattfinden. Die Leistungen umfassen pflegerische Hilfen sowie die Begleitung in weiterführende Hilfeangebote. Sie werden durch die besondere Lebenssituation der wohnungslosen Menschen und der daraus folgenden mangelnden Inanspruchnahme der Regelversorgungsangebote bestimmt. Die Arbeit der medizinischen Ambulanz ist darauf ausgerichtet, eine weitergehende Versorgung durch das Regelsystem zu initiieren und sicherzustellen.

Wohnungslosen Spende

Oder direkt spenden an den: AGJ Fachverband

Kontonummer: 2022158 IBAN: DE78 6805 0101 0002 0221 58
BLZ: 680 501 01 SWIFT / BIC: FRSP DE66 XXX

0761 - 2 18 07-0

Wie können wir Ihnen helfen?
info@agj-freiburg.de